+49 (0) 2674 13 66

Capio MVZ Venenzentrum Bad Bertrich

Ambulante Patientenversorgung


Das Capio MVZ Venenzentrum Bad Bertrich ist auf Venen-Diagnostik und ambulante Venen-Therapien spezialisiert. Die Facharztpraxen Chirurgie und Dermatologie ergänzen das medizinische Spektrum. Auch ambulante Eingriffe sind möglich.

Damit deckt das MVZ Venenzentrum die komplette Palette modernster und bewährter ambulanter Therapiemethoden der Venenheilkunde (Phlebologie), Chirurgie und Dermatologie ab. Die Erstuntersuchung dauert etwa 60 Minuten. Bitte bringen Sie Ihre Krankenversicherungskarte und, soweit vorhanden, vorliegende Befunde mit.

"Venen-Kompetenz-Zentrum"
Das Capio MVZ Venenzentrum Bad Bertrich hat nach Erfüllung der allgemeinen ärztlichen Qualifizierung im Rahmen der Phlebo QM-Zertifizierung vom 30.01.2018 die Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie und des Berufsverbandes der Phlebologen hinsichtlich qualitätsorientierter Diagnostik und Therapie erfüllt und darf für die Jahre 2018/ 2019 den Titel führen.

Ansprechpartner:
Ärztliche Leitung
Frauke Weigel

Sekretariat:
+ 49 (0)2674 940-127

E-Mail: 
info.cmvz@de.capio.com 


Sprechstunden Phlebologie:

Montag- Donnerstag:  08:00-17:00 Uhr

Freitag:                        08:00-14:00 Uhr

Sprechstunden Dermatologie:

Dienstag und Freitag nach Vereinbarung

Venenheilkunde (Phlebologie)

Ansprechpartner:
Aljoscha Greiner

Telefon: 
+49 (0)2674 940 181


Die angewandten Untersuchungsmethoden, um ein Gefäßleiden zu diagnostizieren wie Ultraschall-Doppler-Sonographie, Farbcodierte Duplex-Sonographie, Lichtreflexionsrheographie, Venenverschlussplethysmographie oder Venendruckmessung sind schonend und risikoarm.

Chirurgie

Ansprechpartner:
Frauke Weigel

Telefon:
+ 49 (0)2674 940-127 (Sekretariat)


Medizinische Schwerpunkte sind Krampfadern, Besenreiser, Lymphödeme der Beine,  offene Beine und Thrombosefolgen. Chirurgin  Frauke Weigel und ihr medizinisches und pflegerisches Team setzen bei der ambulanten Venenchirurgie auf schonende und ästhetische Verfahren sowie schnelle Genesung und Mobilität.

Dermatologie

Ansprechpartner:
Dr. medic Ioana Taralunga

Telefon: 
+49 (0)2674 940-197


Seit Anfang 2017 gehört Dr. Ioana Taralunga zum Team des MVZ. Das Behandlungsspektrum der dermatologischen Praxis ist umfangreich und umfasst neben der Hautkrebsvorsorge u. a. Allergietests,  Behandlungen von Akne, Nagelpilz, Neurodermitis und Haarausfall sowie ambulante Operationen, z. B. um Zysten, Warzen, Muttermale oder weißen Hautkrebs zu entfernen.

Darüber hinaus werden Problemzonen mit der Injektionslipolyse behandelt. Diese sogenannte Fett-weg-Spritze ist für regional begrenzte Fettmengen bei normalgewichtigen Menschen mit Problemzonen geeignet. Mit dem Verfahren erreicht man eine erfolgreiche Körpermodellierung.Die Behandlung dauert ca. 20 Minuten.

Team MVZ

Kaufmännische Leitung
Petra Hager-Häusler
Tel. +49 (0) 2674 940 317 (Sekretariat)

Ärztliche Leitung
Frauke Weigel
Fachärztin für Chirurgie, Gefäßchirurgie
Tel. + 49 (0)2674 940-127 (Sekretariat)


Aljoscha Greiner
Arzt für Allgemeinmedizin
Phlebologie, Naturheilverfahren, Lasermedizin

Dr. medic Ioana Taralunga
Fachärztin für Dermatologie/Allergologie

Dr.med. Norbert Frings
Arzt für Chirurgie, Gefäßchirurgie, Phlebologie

Dr. med. Lothar Brümmer
Arzt für Chirurgie, Phlebologie

Dr. med. Clemens Kaffarnik
Arzt für Chirurgie, Phlebologie

Dr. med. Petra Krusche
Ärztin für Phlebologie, Rehabilitative und Physikalische Medizin


Fachbereiche MVZ

Venenheilkunde (Phlebologie)


Die angewandten Untersuchungsmethoden, um ein Gefäßleiden zu diagnostizieren, sind schonend und risikoarm:

  • Ultraschall-Doppler-Sonographie
  • Farbcodierte Duplex-Sonographie
  • Lichtreflexionsrheographie
  • Venenverschlussplethysmographie (Blutvolumenmessung in den Beinen)
  • Venendruckmessung

Es wird eine Stufendiagnostik betrieben, die aus modernster Medizintechnik auf farbcodierter Ultraschall- und Infrarotlichtbasis besteht und sämtliche Untersuchungen schmerzfrei und risikolos macht. Für individuelle Therapien stehen unter anderem unser Laser- und Radiowellenzentrum sowie die Abteilung Naturheilverfahren zur Verfügung.

Das Capio MVZ Venenzentrum verfügt über die phlebologische (Phlebologie=Venenheilkunde) Weiterbildungsermächtigung. Es wurden bereits über 50 niedergelassene Venenspezialisten und Doktoranden ausgebildet.

Chirurgie


Medizinische Schwerpunkte sind Krampfadern, Besenreiser, Lymphödeme der Beine,  offene Beine und Thrombosefolgen. Chirurgin  Frauke Weigel und ihr medizinisches und pflegerisches Team setzen bei der ambulanten Venenchirurgie auf schonende und ästhetische Verfahren sowie schnelle Genesung und Mobilität.

Therapiemethoden

  • Crossektomie in örtlicher Betäubung
  • Teil-Stripping der Stammvenen in örtlicher Betäubung
  • Invaginierendes Mini-Stripping / Pin-Stripping in örtlicher Betäubung
  • Endoluminale Lasertherapie (ELT) sowie Radiowellentherapie (RWT) der Stammvenen in örtlicher Betäubung
  • Ultraschallgesteuerte Schaumsklerosierung in örtlicher Betäubung
  • Phlebektomie in örtlicher Betäubung
  • Biologische Krampfaderverödung

Dermatologie


Seit Anfang 2017 gehört Dr. Ioana Taralunga zum Team des MVZ.Das Behandlungsspektrum der dermatologischen Praxis ist umfangreich und umfasst neben der Hautkrebsvorsorge u. a. Allergietests,  Behandlungen von Akne, Nagelpilz, Neurodermitis und Haarausfall sowie ambulante Operationen, z. B. um Zysten, Warzen, Muttermale oder weißen Hautkrebs zu entfernen.

Darüber hinaus werden Problemzonen mit der Injektionslipolyse behandelt. Diese sogenannte Fett-weg-Spritze ist für regional begrenzte Fettmengen bei normalgewichtigen Menschen mit Problemzonen geeignet. Mit dem Verfahren erreicht man eine erfolgreiche Körpermodellierung.Die Behandlung dauert ca. 20 Minuten.

Nach oben